MOMA Stiefeletten 81802-1A BUFALO NERO - schwarz

379,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größen

  • 818021ABUFALONERO.1
Auffällige Stiefeletten in schwarz von MOMA Ausgefallene Stiefeletten vom italienischen... mehr
Produktinformationen "MOMA Stiefeletten 81802-1A BUFALO NERO - schwarz"

Auffällige Stiefeletten in schwarz von MOMA

Ausgefallene Stiefeletten vom italienischen Premium Label MOMA. Das Avantgarde Label aus Italien vereint gekonnt traditionelle Handwerkskunst und Innovation zu einem einzigartigen Look abseits des Mainstreams. Das hochwertige, weiche Leder machen diesen Boots zu etwas ganz Besonderem. Der kleine Blockabsatz gibt diesem Stiefeletten eine hohe Alltagstauglichkeit und gleichzeitig ein cooles Aussehen. Der robuste Schuh wurde mit einem weichen Profilgummi versehen. Der auffällige Reißverschluss an der Ferse sorgt für einen komfortablen Einstieg und ein weiteres Highlight. Die Falten auf dem Spann runden das Design ab. Hochwertige Lederverarbeitung trifft auf coole Optik. Innen sind die Boots selbstverständlich ledergefüttert und bieten einen hohen Tragekomfort. Diese Stiefeletten passen perfekt zu Jeans, Röhren, Hosen und zum Kleid oder Rock. Lange Lebensdauer garantiert! MOMA

• Innenmaterial: weiches hochwertiges Leder

• Obermaterial: Leder

• Decksohle: Leder

• Reißverschluss an der Ferse

• Falten auf dem Spann

• Sohle: durchgenähte Ledersohle mit Profilgummiaufsatz

• 3 cm Absatzhöhe

• Hohe Verarbeitungsqualität

• MADE IN ITALY

Achtung: fallen eine halbe Nummer größer aus!

BRAND: MOMA
FARBE: schwarz
SCHUH TYPE: Stiefeletten
MATERIAL: Leder
ABSATZHÖHE: 3 cm
SCHAFTHÖHE: 22 cm
SCHAFTUMFANG: 23 cm
Weiterführende Links zu "MOMA Stiefeletten 81802-1A BUFALO NERO - schwarz"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "MOMA Stiefeletten 81802-1A BUFALO NERO - schwarz"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen